Informationen zum Förderverein


Jährlich erleben über 100 Kinder in den Sommerferien für jeweils zwei Wochen ein altersgemäßes, buntes Programm. Zufriedene Kinder, die gerne und immer wieder ins Waldheim kommen, und Eltern, die wissen, dass ihr Kind im Waldheim nicht nur „gut aufgehoben“ ist, bestätigen diese Waldheimarbeit der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Heidenheim.

Aber auch das Ferienwaldheim wird von den Sparmaßnahmen, die in allen Bereichen kirchlicher Arbeit notwendig geworden sind, nicht verschont. Und doch: dieses Angebot sollte erhalten bleiben als wichtiger Teil kirchlicher Jugendarbeit!

Deshalb wurde im November 2003 der „Verein der Freunde und Förderer des evangelischen Ferienwaldheimes Heidenheim e.V.“ mit dem Ziel gegründet, die Waldheimarbeit zu unterstützen und für die Zukunft zu sichern.
Dafür engagiert sich der Förderverein wie es in der Vereinssatzung heißt, mit

  • eigenen Aktivitäten und der Übernahme von Aufgaben zugunsten des Ferienwaldheimes
  • Erschließung von Sach- und Geldspendenmitteln
  • Beratung und Angeboten für Waldheim-Mitarbeiter
  • der Einbeziehung ehemaliger Mitarbeiter, von Freunden des Waldheims, der Eltern und ehemaliger Waldheim-Teilnehmer
  • Angeboten für die Mitglieder des Fördervereins und der Freunde des Waldheimes
  • Vermittlung, Förderung und Unterstützung von Eigeninitiative